Türchen Nr. 14

Türchen Nummer 14 öffnet sich!
Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich meine Piratenfreundin Lena 

“Hallo ich bin Lena die Piratenbraut. Ich bin eine Rehpinscherhündin und 7 Jahre jung. Zu meinen jetzigen Dosenöffnern kam ich mit einem Jahr. Zuvor ging es mir nicht so gut. Ich lebte zusammen mit 2 Katzen in einer kleinen 2 Zimmerwohnung. Ich durfte nie raus. Kannte keinen anderen Hunde, keine Wiese, einfach nix. Als die beiden Katzen Babys bekamen wurden sie gemein zu mir und ich bekam haue. Ein Schlag ging genau ins Auge. Mit einer Narbe auf dem Auge lebte ich die letzten 5 Jahre bis diese aufplatzte. Es folgten viele viele Tierarzt besuche. Mein Frauchen hat um mein Auge gekämpft wie eine Löwin. Letztes Jahr mussten sie es dann entfernen. Und was soll ich sagen. Alles ist wie immer. Ich laufe immer noch gerne neben dem Rad…..Liebe es wenn man mit mir Ball spielt…tobe mit anderen Hunden und und und. Frauchen sagt ich bin genauso frech wie vor der OP. Sie hat mich aber auch danach genauso behandelt wie immer. Viele Menschen merk erst bei genauem Hinsehen das mir ein Auge fehlt und sind dann immer überrascht wie fit und wild ich bin. Ich bin das ein und alles meiner Familie und sie würde jederzeit wieder einen Hund mit Handicap zu sich nehmen. ”
(Der Text wurde original übernommen, es wurden keine Korrekturen oder Änderungen vorgenommen.)

Ich bedanke mich herzlichst bei Emily Erdbeer für die Vorstellung der kleinen Piratenbraut 

Kommentar verfassen