Türchen Nr. 20

 Türchen Nummer 20 öffnet sich Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich mein augenloser Freund Paulchen ❤

“Hallo Ich bin es das Paulchen,mit meinen 18 Monaten bin überall dabei .Warum auch nicht denn das Ich blind bin stört mich nicht und meine Herrchen auch nicht.Man hat mich übrigens als Welpe in einer Kanalisation in Ungarn gefunden.Blind war ich da schon,und über eine Tierschutzorganisation nach Deutschland gekommen,da war Ich etwa 5 Monate alt.Meine Herrchen haben sich nach 20 Jahren gezüchtete Rassehunde bewusst für einen Hund aus dem Tierschutz mit Handycap entschieden,und keine Seite hat es bereut,warum auch !Ich komme mit meinem blind sein sehr gut zurecht,und kann alles machen was ein sehender Hund kann.dazu gehört rumtoben mit meiner sehenden kleinen Hundefreundin Bella die auch hier wohnt aber auch schöne kuschelige Stunden mit ganz viel schmusen auf dem Sofa.Ich liebe und genieße mein leben in vollen Zügen und werde geliebt Euer Paul”

(Der Text wurde original übernommen, es wurden keine Korrekturen oder Änderungen vorgenommen.)

Wir bedanken uns herzlichst bei Sabine Lohmeier für die Geschichte vom Paulchen

Kommentar verfassen