Türchen Nr. 11

Türchen Nummer 11 öffnet sich!
Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich meine blinde Freundin Sunny ❤

“Sunny, ca 19 Jahre, vermutlich Knabstrupper Mix, wurde mir vor 3,5 Jahren geschenkt, da er sonst zum Schlachter sollte wegen seiner Augenerkrankung… EQUINE REZIDIVIERENDE UVEITIS = ERU (auch Periodische Augenerkrankung oder Mondblindheit genannt) Er war abgemagert, re Seite voll Narben, sein li Auge stand weit raus, Haarlinge, Würmer, schlechte Hufen und Zähne. Jegliches Vertauen in den Menschen verloren, ließ sich nicht halftern, hat getreten, gebissen und gerempelt… Ich hatte zu der Zeit Angst vor Pferden und nichts mit ihnen zu tun, fand sie nur schon immer wunderschön. Warum ich Wie zu ihm kam und mich sofort verliebte? Keine Ahnung, ich wußte sofort das das mein Pferd, mein Freund ist.
Sein linkes Auge mußte ich entfernen lassen und das rechte wird unaufhaltsam blind.
Ein blind werdendes Pferd ohne Vertauen und eine ängstliche unerfahrene Besitzerin… Wir waren ein Traumteam!!!
Ich hab mir Hilfe geholt und da stehen wir heute noch, ich kann ihn mittlerweile reiten, longieren, Bodenarbeit, meine Angst ist verschwunden… Am wichtigsten ist Vertrauen, Liebe und Geduld. Die Haltung ist etwas anders, die Zäune müssen sicherer sein, sein Begleitpferd hat ein Glöckchen in der Mähne und ich begleite alles mit Wortkommandos…
Sunny findet sich mittlerweile sehr gut zurecht, seine anderen Sinne sind stärker geworden. Wie viel er noch sieht wissen wir nicht genau, sein Auge ist oft entzündet und wir kämpfen um sein bisschen Augenlicht. Anderen Menschen gegenüber ist er weiterhin mißtrauisch, aber das darf er sein. Mir vertraut er und ich ihm <3 Sunny ist mein Seelenverwandter, das beste was mir passieren konnte und ich bereue keine Sekunde, auch wenn es die ersten 2,5 Jahre wirklich hart war. Ich würde mich immer wieder für ihm entscheiden…”

(Der Text wurde original übernommen, es wurden keine Korrekturen oder Änderungen vorgenommen.)

Wir bedanken uns herzlichst bei Nadja Unger für die super Geschichte von euch und vielen Dank, dass du Sunny geholfen hast, dem Menschen wieder zu vertrauen <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu