Türchen Nr. 18

Türchen Nummer 18 öffnet sich!
Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich mein tauber und blinder Freund Ralf ❤

“Heute möchte ich mich bei euch vorstellen, ich bin ein Cocker Spaniel Rüde und heiße Ralf,naja seit dem 10.03.2016,heiße ich -Prinz Ralf- und fühle mich auch so. Ich komme von einer Pflegestelle aus Mallorca und lebe jetzt bei meiner Familie in Gera/Thüringen. Am Anfang war alles nicht so einfach-naja alle waren so lieb zu mir und bemühten sich so sehr um mich,aber ich zeigte oft die Zähne und zog die Lefzen hoch Aber nach dem 1.Tierarztbesuch änderte sich einiges. Ich bin doch fast blind,konnte nichts hören und hatte Schmerzen durch die Hüftgelenksdysplasie. Was niemand wusste!!! Ich glaube mein Steckbrief hat hinten und vorn nicht hingehauen. Von wegen ich wäre abrufbar-ich habe doch gar nichts gehört. Meine Ohren waren sooo dreckig,überall Warzen und das Trommelfell war nicht zu sehen. (Chronische variköse Ohrenentzündung) Nach der Behandlung höre ich laute Geräusche wie Hundegebell oder 3 mal Klatschen heisst ab ins Bett,das höre ich besonders gern. Von wegen saubere+gute Augen,mein linkes Auge ist blind und auf meinem rechten Auge sehe ich noch 20 Prozent. Aber ich habe ne Supernase und kann mich so auch gut orientieren. Am liebsten entdecke ich mit meiner Supernase neue Wege und gehe wahnsinnig gern in den Tierpark -das macht mich glücklich. Seit meine Hüftgelenksdysplasie behandelt wurde,kommt Frauchen kaum hinterher….. Ach ja,das habe ich fast vergessen, gesagt wurde ich bin 8 Jahre alt,laut Tierarzt bin ich 10,11 oder älter,genau weiß man es nicht. Nichts desto trotz,abgesehen von meinem Alter,Krankheiten oder Beschwerden,ich werde so geliebt wie ich bin,alle sind froh das ich da bin. Ich weiß mein Frauchen würde dies immer wieder tun und sich einen Hund mit Handicap holen. Sie sagt ich bin ihr Tüpfelchen auf dem-i- ,was ihr gefehlt hat zum glücklich sein. Und ich bin endlich angekommen…. Ich brauchte Zeit,Liebe und Geduld und es hat sich gelohnt. Wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß mit ihren Fellnasen Liebe Grüße euer Prinz Ralfi aus Gera”

(Der Text wurde original übernommen, es wurden keine Korrekturen oder Änderungen vorgenommen.)

Wir bedanken uns herzlichst bei Janet Walter für die tolle Geschichte von Ralf! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu